Die VIER Schlüssel zu materiellen Erfolg

In jedem Menschen liegt latent ein Genius verborgen und sobald Du aufhörst Kompromisse einzugehen, taucht er auf. Kompetenz ist eine Qualität, die einen Menschen immer dann begleitet, wenn er LIEBT, was er TUT.

Das ist eine Gabe, die nicht gelehrt werden kann.

 

Kompetenz 

beinhaltet EFFIZIENZ, ENTHUSIASMUS, FLEXIBILITÄT und hat ein gewisses FLAIR.

 

Kompetenz ist effizient, da sie die schnellste und einfachste Lösung für jedes Hindernis auf dem Weg findet.

Sie ist enthusiastisch, da sie zutiefst erfüllt ist von dem was sie tut.

Sie hat Flair, da sie die Dinge auf eine Art und Weise tut, wie sie kein anderer kann und sie ist flexibel, das sie auf jeder Ebene menschlicher Unternehmungen Anwendung findet, die man sich nur vorstellen kann.

 

Kompetent zu sein heißt sowohl logisch als auch querdenken zu können, je nachdem was gerade gebraucht wird. Der Schlüssel zur Effizienz ist die Fähigkeit spontan zwischen kreativem und rezeptivem Vorgehen hin und her zu wechseln, man justiert sich quasi selbst. Während man selbst handelt, hört man zu und antwortet simultan auf das Umfeld.

 

Qualität vor Quantität

 

Kompetenz bedeutet in diesem Sinne eine gestellte Aufgabe mit vollkommener Präzision und Eleganz auszuführen, in Übereinstimmung mit dem naturgegebenen, harmonischen Rhythmus des Lebens.

 

Kompetenz ist eine jener Gaben, die höchst ansteckend wirkend.

Die Manifestierung des Enthusiasmus, ist eine grundlegende Qualität jeder Unternehmung oder jedes Geschäftes innerhalb einer Gruppe. Kompetenz ist die Gabe, die tatsächlich der Hauptbestandteiljedes erfolgreichen Teams oder Projektes ist.

 

Dieser Enthusiasmus ist so eine Art energetischer Klebstoff, der die Gruppe zusammenschweißt.

 

Menschen mit dieser besonderen Gabe, sind oft die treibende Kraft, die eine besondere Vision oder Idee in der Realität implementieren können. Ihnen ist es gegeben, den Teamgeist zu entzünden und die anderen für die Vision zu begeistern.

 

Kompetenz hat einen einzigartigen Zugang zu Dingen. Kompetent zu sein bedeutet, einen innovativen und aufregenden Weg bei der Verwirklichung auf der materiellen Ebene zu gehen.

 

Das bedeutet gleichzeitig auch den individuellen und einzigartigen Stil anderer und die Art und Weise, wie sie sich einbringen, zu respektieren.

 

Du hast keine Angst davor, einzigartige Wege zu beschreiten oder ungewöhnliche Dinge zu tun, die man so noch nie vorher gesehen oder erlebt hat. Gleichzeitig weise ich wertvolle Hinweise von anderen nicht automatisch zurück, wenn es zur Bewältigung der Aufgabe beiträgt.

 

Menschen die ihre Arbeit, die sie verrichten, wirklich lieben, sind auf natürliche Weise eine Art Lehrer der anderen, durchtränken sie doch die anderen mit einem Gefühl der eigenen Unabhängigkeit und des Vertrauens.

 

Die Aura des Vertrauens und der Leistungsvermögens kann leicht auf verschiedenste Tätigkeiten übertragen werden. Diese Flexibilität entspricht nicht speziellen Fähigkeiten, sondern ist eine Art furchtlose Offenheit, die jede Herausforderung oder Aufgabe in einer fokussierten und realistischen Weise anpackt.

 

 

Die Qualität der Attraktivität

 

Kompetenz kreiert ein kraftvolles magnetisches Feld, das nicht nur die richtige Unterstützung anzieht, sondern auch die magnetische Fähigkeit hat, materiellen Wohlstand zu generieren. Wohlstand ist ein ansteckendes Energiefeld, das exponentiell wächst, solange es im Dienst der eigenen Befähigung steht.

 

Kompetenz hat keine Angst vor Erfolg und Macht. Sie strahlt Vertrauen und Sicherheit aus, wo auch immer sie sich hinwendet.

 

Es ist ein Energiefeld das auf natürliche Weise zu Wohlstand führt. Sie kann gar nicht anders, trägt sie doch ein ungeheures Maß an Kreativität in sich. Sie muss nur den richtigen Ausdruck in der Welt finden.

 

Text basierend auf der Beschreibung des 14. Genschlüssels von Richard Rudd aus dem Buch "Die 64 Genschlüssel" erschienen im Jim Humble Verlag